Posts Tagged ‘Herbst’

Neue Trends braucht der Herbst! {DaWanda Trend Report PLUS super süßes T-Shirt von „Eulenschnitt“ zu gewinnen!}

Der September steht in den Startlöchern und die nächste Jahreszeit zieht sich schon ihr Kleidchen über: draußen wird es kühler, drinnen wird es dank heißer Schokolade und Wollsocken kuschliger, die Abende werden kürzer und das erste Laub weht gelb und rot verfärbt durch die Luft. So langsam wird es Herbst.

Ich liebe den Herbst! Die Luft ist frisch und klar, die Natur zeigt sich in ihren schönsten Farben und nach dem „im Sommer bin ich die ganze Zeit draußen und trage nur Shirt, Shorts und Flip-Flops“ kann man es sich drinnen nun wieder richtig schön gemütlich machen.

Natürlich bringt der Herbst auch Wohn- und Klamotten mäßig neue Trends mit sich. Passend dazu hat DaWanda einen neuen Herbst – Winter Trend Report veröffentlicht!

Main_Header

Seit unseren Hochzeitsvorbereitungen vor zwei Jahren bin ich „DaWanda-süchtig“! Natürlich ist es noch viel schlimmer geworden, seitdem der kleine Mann bei uns ist. Hach, es gibt aber auch einfach viel zu schöne Sachen ;-) Extra für die Kleinen gibt es ein eigenes Kapitelchen im Herbst/Winter Trend Report: „Wonder quiet forests“ holt dir die Tierwelt des Waldes ins Kinderzimmer. Fotodrucke auf Kissen und Shirts, abstrackte Prints und kuschelige Jacken läuten den Herbst ein.

AnnyWho Makalulu-pl

rikiki-kids littlemanhappy

Mein Warenkorb ist bereits mit Fuchs-Shirt, Igel-Kissen und Eulen-Poster prall gefüllt (Theo braucht die Sachen alle! Ehrlich!) und ich freue mich ganz doll euch dieses super tolle Shirt von Eulenschnitt verlosen zu dürfen! Es trägt den Namen FranzelFuchs und hat die Größe 3 – 4 Y / 98 – 104 cm.

zugewinnen

Felix und Lena sind die Betreiber des DaWanda-Shops Eulenschnitt, kommen aus Hamburg und bieten kreative Produkte made in Germany zu fairen Preisen an. Mit großer Hingabe und Liebe designen und produzieren sie ihre Produkte, auch liebevoll „Konfetti für die Seele“ genannt. In ihrem Shop findest du unter anderem Prints und Hochzeitskarten, Shirts und Beanies, Laptopsticker und Wandtattoos, Kissen, Schmuck und seit kurzem auch super süße Shirts für Kinder wie dieses hier! Schaut doch einfach mal rein! Eulenschnitt ist bei mir schon unter meinen Lieblings-Shops gespeichert!

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, hinterlasst mir hier einfach bis Donnerstag Abend ein Kommentar!

Ich drück euch die Däumchen!

Unterschrift

 

Da bin ich wieder :-)

Ihr Lieben!

Hortensierosa

Lange habt ihr nichts mehr von mir gehört… Viel zu lange! Aber jede Pause hat mal ein Ende! Daher schicke ich euch ein ganz lautes {Hallo} !

Ich genieße den Sommer, so wie ihr hoffentlich auch, in vollen Zügen! Aber irgendwie ist es die letzten beiden Tage hier nicht mehr ganz so sommerlich: viele Wolken, der ein oder andere Regenschauer, ein ordentlicher Wind und recht abgekühlte Temperaturen… Fast herbstlich! Is mir auch ein bisschen peinlich, aber dass erste was ich bei diesem Schmuddelwetter dachte war: ENDLICH kann darf muss ich wieder Zimtschnecken backen!

Zimtschnecken, mein all time favorite! Natürlich hab ich nichts gegen frische, fruchtige, sommerliche, leichte Kuchen. Aber ich hab meine kleinen, süßen, klebrigen Zimtröllchen schon ziemlich doll vermisst!

Zimtschnecken

Das Rezept dürfte euch bekannt sein! Findet ihr aber natürlich auch HIER und siehe Nachtrag unten!

{Auch nach der langen Pause habe ich Fertig-Hefeteig verwendet… Aber pssst!!!}

 

Ich bin ganz glücklich wieder in meiner kleinen Bloggerwelt angekommen zu sein und verspreche, mich wieder häufiger blicken zu lassen!

Lavendel

 

 

Unterschrift

 

Nachtrag:

Erst jetzt hab ich gesehen, dass ich euch für das Rezept ja von Link zu Link schicke :-( Das geht so auch nicht! Also hier ganz fix Zutaten und Zubereitung für die kleinen Schnecken:

Zutaten: 1 Rolle Fertig-Hefeteig aus dem Kühlregal, 2 EL weiche Butter + etwas für die Form, 2 EL Zucker, 1 EL Zimt

Zubereitung: Hefeteig aus der Verpackung nehmen und vorsichtig entrollen. Teig mit weicher Butter beschmieren und die Zimt&Zucker Mischung drüber streuen. Nun den Teig von der Längsseite her aufrollen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Die Zimtrollen werden nun dicht an dicht in eine mit Butter eingefettete Form gegeben. Ab in den vorgeheizten Backofen. Bei 180 °C Umluft für ca. 20 Minuten backen. Ich persönlich verkürze die Backzeit ein wenig, dann sind die Zimtrollen noch schön weich ;-)

Schlechtes Wetter einfach weg trinken

Nicht nur, dass es nach dem gestrigem 25 h – Sonntag sowieso schneller dunkel wird, nein, das Wetter ist heute auch noch ganz ganz ungemütlich… Es regnet und stürmt die ganze Zeit! Aber mit so einer leckeren heißen Schokolade von Schokodeern wird einem wieder warm ums kleine Herz und zaubert ein Lächeln auf die Schoki verschmierten Lippen :-)