Posts Tagged ‘Schnee’

Quark-Liebe

Hallöchen ihr Lieben!

 

Ich hoffe ihr konntet gut ins Wochenende starten?

Hier liegt immer noch Schnee :-( Aber mit ein paar wunderhübschen Ranunkeln lässt sich auch etwas Farbe ins Haus bringen.

Schön oder?!

 

FlowerLove

FlowerLove2

Natürlich hab ich heute auch wieder eine süße Mahlzeit für euch!

Diesmal gibt es Quark-Auflauf mit Kirschen. Mag erst einmal langweilig klingen, aber wenn ihr den ersten Löffel dieser fluffigen Creme im Mund habt und merkt, dass sie nach dem besten Käsekuchen schmeckt, werdet ihr sie lieben!

Für 4 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 Glas Kirschen
  • 4 Eier
  • 2 Tüten Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 2 Tüten Puddingpulver „Vanille“ zum Kochen (für 1/2 Liter Milch)
  • 750 g Magerquark
  • Fett für die Form

 

Quarkauflauf

Fettet eine Auflaufform ordentlich ein. Aber Achtung: die Form muss groß genug sein, der Auflauf geht beim Backen nochmals auf! Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Vanillezucker und Zucker mit Hilfe eines Rührgerätes cremig rühren. Dann Puddingpulver und Quark hinzugeben und nochmals verrühren. Nun das Eiweiß vorsichtig unterheben und die Quarkmasse in die Form füllen. Kirschen abtropfen lassen und auf die Quarkmasse geben. Und nun im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 °C / Umluft 150 °C) für ca. 45 Minuten backen {ich musste noch ein paar Minuten dazu geben, sonst ist die Mitte noch zu flüssig}.

Genießt diesen Auflauf lauwarm und gebt, wenn ihr mögt, noch ein wenig Vanillesoße dazu! LECKER! {hierher habe ich übrigens auch das Rezept ;-)}

Quarkauflauf2

Ich hoffe ihr lasst euch die Laune von dem vielen Schnee nicht vermiesen und genießt euer wohlverdientes Wochenende!

Macht es euch gemütlich!

Unterschrift

Walking In A Winter Wonerland

Gleich nach dem Schneeschippen heut morgen musste ich ein paar Bilder für euch machen! Ein bisschen Schnee und alles sieht gleich ganz verträumt aus… { oder war ich bloß noch so verträumt, weils noch so früh war ;-)? }

Glück

 

Engel

 

Herz

 

Haus

 

Walking In A Winter Wonderland…

 

Habt ein wunderschön verschneites Wochenende!

Eure Eva

 

 

P.S.: Denkt dran! Nachher gibts was Süßes!!!

 

 

Klassiker im Schnee

Oh ja, ich bin im Plätzchen-Backrausch {und bis Weihnachten höre ich auch nicht mehr auf} !!!

Heute gibt es nen Klassiker, auf den man einfach nicht verzichten sollte: Vanille-Kipferln. So lecker und so easy!

 

Hier ist das Rezept!

Zutaten für ca. 55 Stück

  • 280 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 70 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb Gr. M
  • 200 g Butter
  • ca. 50 g Puderzucker
  • Frischhaltefolie, Backpapier

 

* Mehl, Mandeln, Haselnüsse, Zucker, 1 Päckchen Vanille-Zucker, Salz und Eigelbe in einer Schüssel geben, Butter in Stücken dazu und zügig mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. * Dann den Teig in walnussgroße Stücke teilen, zu Röllchen formen und die Enden zu Kipferln umbiegen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 ° C / Umluft 175 ° C / Gas Stufe 3) 10 – 15 Minuten backen, bis die Kipferl-Spitzen bräunlich werden. Kipferln herausnehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. * Nun noch den Puderzucker fein sieben und mit 2 Päckchen Vanille-Zucker vermischen. Kipferln vorsichtig im Puderzucker wälzen und etwas abkühlen lassen, bis sie in die Keksdose oder vorzugsweise in euren Mund wandern.

 

Lasst euer Herz hüpfen!

Eure Eva