Posts Tagged ‘Sonntag’

Rhabarber {mein Sonntags-Genuss}

Guten Morgen ihr Sonntagsgenießer!

Guten Morgen du wunderschöner Mai!

Gibt es was schöneres, als ausgeschlafen von der Sonne geweckt zu werden? Ein herrlicher Tag steht vor der Tür! Und dank meines Schwesterherzes lag auch ganz frischer köstlicher Rhabarber vor der Tür! Ich LIEBE Rhabarber! Lange hab ich hin und her überlegt: was zaubere ich aus diesen Prachtstielen? Kompott? Marmelade? Kuchen? Tarte?

Tarte? JA! Ein Rezept für eine ganz köstliche Rhabarber-Cheesecake-Tarte hat gewonnen! Dank Fräulein Klein, aus ihrem tollen Buch habe ich nämlich das Rezept ;-)

Buch

Na, habt ihr Lust auf ein Stückchen Tarte? Knusprig zarter Mürbeteig umgibt eine Creme aus Frischkäse, Vanille und Rhabarber. Klingt das nicht lecker? Ist es auch! Zum Nachbacken bitte hier entlang!

Rhabarber

Teig

Tarte

 

Rhabarber-Cheesecake-Tarte

 

Zutaten für 6 Tartelettes oder eine 24er Tarte (ich habe meine 24er, eckige Springform genommen!)

Für den Mürbeteig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 150 g kalte Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • Mark von 1/2 Vanilleschote

Für die Creme:

  • 50 g weiße Schokolade
  • 350 g Frischkäse (Doppelrahmstufe, is klar!)
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Mehl
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 250 g Rhabarber

Für den Mürbeteig Mehl in eine Rührschüssel geben, so dass in der Mitte eine kleine Mulde ist. Butter in kleinen Stücken, Eigelb, Puderzucker, Mandeln und das Mark einer halben Vanilleschote in die Mulde geben und zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 60 Minuten in den Kühlschrank geben.

Für die Creme den Rhabarber waschen, schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Weiße Schokolade reiben. Frischkäse mit Ei, Schoki, Zucker, Mehl und dem Mark der Vanilleschote mit dem Handrührer cremig rühren und schließlich den Rhabarber unterheben.

Den kalten Mürbeteig ausrollen und in die Tarte- oder Springform geben. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und die Füllung oben drauf geben. Die Tarte wird im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C 20 – 25 Minuten backen.

Tarte abkühlen lassen und servieren. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch etwas halb steif geschlagene Sahne dazu reichen. Und dann ran an die Gabeln und genießen :-)

Anschnitt

Happen

Genießen ist das Stichwort! Genießt diesen zauberhaften Sonntag!

Unterschrift

 

 

{Weißer} süßer Sonntag

Ihr Lieben,

entschuldigt die Verspätung!

Aus meinem süßen Samstag ist ein Sonntag geworden… {Aber dafür um so süßer}

Also eigentlich wollte ich heute mit diesem sonnigem frisch fröhlichem Bild starten:

Frühlingserwachen

Und dann schaue ich heut morgen voller Entsetzen aus dem Fenster und sehe das:

WinterAgain

Muss das wirklich sein?

Naja gut, ändern können wir es nicht, machen wir das Beste draus… VERDAMMT

Stellt euch einfach einen wunderschönen frühlingshaften Tag vor! Die Sonne scheint euch ins Gesicht und auf der Terrasse kann man es sogar schon ohne Jacke aushalten. Und damit es noch ein bisschen sommerlicher wird, habe ich heute eine leckere Quarkspeise für euch!

MixIt

Very – Berry – Quarkspeise !!!

Für vier Portionen benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 300 g Beeren (so lange es noch keine frischen gibt, könnt ihr TK nehmen!)
  • ca. 40 g Puderzucker
  • 500 g Quark
  • 200 g Sahne
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Schoko-Cookies

Beeren mit 20 g Puderzucker vermengen und in eine Auflaufform geben. Sahne schlagen und mit etwas Puderzucker (süßt nach Belieben) und Vanillezucker unter den Quark heben. Cookies in einem Gefrierbeutel ordentlich zerbröseln. Sahnequark nun auf die Beeren streichen und die Cookie-Brösel oben drauf geben. Schon fertig und sooo lecker :-)

Beeren

QuarkUndKeks

Quarkspeise

Anstatt der Kekse könnt ihr auch Müsli dazu geben und dann habt ihr ein super leckeres Frühstück!

{wenn euch eher nach etwas Warmen ist, kann ich euch diesen leckeren Grießbrei wärmstens empfehlen!}

Ach ja! Habt ihr`s schon entdeckt? Ich bin dieses Jahr das erste Mal bei Post aus meiner Küche dabei! Ich bin schon sooo auf meinen Tauschpartner gespannt! Natürlich werde ich euch auf dem Laufenden halten!

bildschirmfoto-2012-03-26-um-14-05-12-e1332763646948

Macht euch einen schönen Sonntag und habt einen guten Start in die neue Woche!

Unterschrift

{Mund auf!} Es gibt Zimtschnecken!

Hallöchen ihr Lieben! Heute dreht sich bei mir alles um „Cinnamon Rolls“

DSCF4047a

Also wenn ich an Zimtschnecken denke, dann habe ich viele kleine Bilder von klebrigen, zuckrigen, in Zimt getunkte, eingerollte, einfach sooo gut duftende Schnecken vor Augen…

Na also,  wenn die nicht perfekt  für meinen {heute ausnahmsweise, da sonst ja Samstag} süßen Sonntag sind! Und dank dieser Rezepte klick und klick so einfach nachzubacken! Wenn ihr noch mehr Lust (und vor allem noch mehr Zeit) auf so leckere Zimtschnecken habt, dann kann ich euch noch dieses Rezept empfehlen klick.

Ich war heute, obwohl ausgeschlafen und mit frischem Kaffee versorgt, nicht so geduldig und habe mich für die schnellere Variante entschieden. Fertiger Hefeteig aus dem Kühlregal, Butter und Zimt-Zucker-Mischung drauf, einrollen, ab in den Ofen – FERTIG !!!

DSCF4019b

DSCF4025c

DSCF4028d

Das Resultat ist einfach unglaublich lecker! Und dieser Duft, der durchs kleine Häuschen strömt!!!

So entspannt, wie mein Tag begonnen hat, wird er sich wohl auch fortsetzen ;-) Was habt ihr schönes vor?

Lasst euer Herz hüpfen und habt einen wunderschönen Sonntag!

Eure Eva