Allgemein Essen & Trinken Süßes

HEYHO! Granola {Im Alltag Gutes tun}

(Werbung, unbeauftragt)

Wir alle machen uns Gedanken um Nachhaltigkeit, weniger Müll, Umweltbewusstsein, gesundes Essen, am besten Bio und regional.

Und weil es so einfach sein kann, im Alltag Gutes zu tun, ohne viel drüber nachzudenken, möchte ich euch gern ein kleines, feines Unternehmen vorstellen, auf welches ich vor kurzem gestoßen bin:

HEYHO! stellt in ihrer Rösterei in Lüneburg unglaublich leckeres Granola her. Für uns im Norden also quasi um die Ecke. All ihre Produkte werden in Handarbeit geröstet, die Zutaten sind alle in feinster Bioqualität und werden von sozial und ökologisch denkenden Betrieben bezogen. Aber was ich fast noch besser finde: in der HEYHO! – Rösterei finden Menschen einen Platz, die es auf dem Arbeitsmarkt sonst sehr schwer haben. Menschen ohne festen Wohnsitz, ehemals Inhaftierte, Menschen mit Suchterkrankungen oder seelisch Erkrankte. HEYHO! gibt diesen Menschen aus Überzeugung, dass jeder Mensch seinen Teil zu etwas Großem beitragen kann, eine Chance.

Wie kann man so etwas Tolles nicht unterstützen wollen?!

Und weil ich mich zwischen den vier unglaublich lecker klingenden Sorten nicht entscheiden konnte, habe ich sie mir alle als Probierpaket schnell und unkompliziert nach Hause schicken lassen.

Ihr könnt zwischen folgenden Sorten wählen:

  • Frühsportfreunde (Bio-Granola mit Früchten
  • Late Night Breakfast (Bio-Granola mit Schokolade)
  • Golden ChaiChai (Bio-Granola mit Gewürzen)
  • Saltcity Original (Bio-Granola mit Nüssen und etwas Salz)

Die Granolas sind alle vegan. Sie erhalten ihre Süße durch Agavensirup und werden in Kokosöl gebacken.

Ich habe mit dem Schoko-Granola begonnen und war sofort verknallt! Vor allem in die kleinen Schokobrezel, die in einer Schokoladenmanufaktur in Lüneburg schokoliert und dann per Hand in die Gläser gelegt werden. Ernsthaft!

Gleich beim Frühstück etwas Gutes zu tun kann also so einfach sein!

Vielleicht habt ihr ja auch Appetit auf Granola bekommen?!

Tut euch was Gutes!

Eure Eva