Allgemein Süßes

Himbeere küsst Schokolade { :-* }

Guten Morgen meine Lieben!

Ich möchte euch heute mit einem Traum aus Himbeeren und Schokolade in die neue Woche schicken!

HimbeereküsstSchokoladeIch habe bei Liz & Jewels ein mega mäßiges {sorry, aber es ist wirklich so} Rezept für Himbeer-Brownies entdeckt und musste es gestern gleich nach backen! Ist ganz einfach!

Schoki

Himbeere

Brownie

Zutaten:

  • 85 g Zartbitter-Schoki
  • 100 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 85 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • eine Prise Salz
  • 100 g Himbeeren (frisch oder TK)

Schoki und Butter wird bei niedriger Hitze in einem kleinen Topf geschmolzen. In der Zwischenzeit kann in einer weiteren Schüssel schon einmal Mehl, Backpulver, Kakao und Salz gemischt werden. Geschmolzene Schoki vom Herd nehmen und den Zucker einrühren. Dann kommen die Eier dazu und werden ebenfalls verrührt. Nun wird die Mehlmischung ganz vorsichtig unter die Schoki-Masse gerührt, bis ein glatter Teig entsteht. Eine Backform (ich habe eine 24 x 24 cm Springform verwendet) mit Backpapier auslegen und vorsichtig den Teig hineingeben. Himbeeren auf dem Teig verteilen (bei TK-Himbeeren diese auch gefroren auf den Teig geben). Nun darf die Form in den auf 180 °C  vorgeheizten Backofen und wird für ca 30 Minuten gebacken. Etwas abkühlen, in kleine Stücke schneiden und genießen :-)

So kann die Woche beginnen, oder?

Habt einen guten Start!

Unterschrift

 

 

2 thoughts on “Himbeere küsst Schokolade { :-* }”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.