Allgemein Süßes

Cookies, you made my day!

Jaaa, da strahlt sie, die lang ersehnte Sonne! Und mit Sonne am Himmel {und noch mehr im Herzen} und nem Cookie in der Schoko verschmierten Hand lässt es sich doch prima leben!

Ich hab heute ein ganz fixes Erdnussbutter-Schoko-Cookie-Rezept für euch! Sind die lecker!! Außen knusprig und innen noch etwas weich, ich würde sagen, sie sind perfekt :-)

Cookies1

 

Zutaten für 24 Stück:

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g cremige Erdnussbutter
  • 175 g Zucker
  • etwas Salz
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zartbitterschokolade

Zuerst wird die weiche Butter mit der Erdnussbutter, dem Zucker, Vanillezucker und etwas Salz ordentlich verrührt, so dass eine cremige homogene Masse entsteht. Dann wird das Ei untergerührt. Mehl und Backpulver mit einander vermischen und vorsichtig unter die Erdnussbutter-Zucker-Ei-Masse rühren. Zartbitterschokolade klein hacken und ebenfalls unter den Teig rühren.

Backofen vorheizen (E-Herd 175 °C / Umluft 150 °C) und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Mit den Händen formt ihr nun 24 Teigkugeln, legt sie auf die Backbleche und drückt sie etwas flach. Nun werden die Cookies nacheinander für ca 12 Minuten im heißen Ofen gebacken. Die Cookies sind fertig, wenn die Ränder goldbraun sind, die Mitte aber noch etwas weich ist!

Mein Name ist Eva und ich bin süchtig nach Cookies.

Cookies

Habt einen grandiosen Tag!

Unterschrift

1 thought on “Cookies, you made my day!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.